Präsentation des Berichts Religionsfreiheit in St. Gallen

Historischer Saal im Bahnhof St. Gallen - Donnerstag, 22.11.2018

Roberto Simona, Research Manager von «Kirche in Not (ACN)» stellte am Do.abend, 22.11.2018 den neusten Bericht vor, den das Hilfswerk alle zwei Jahre herausgibt. Der Abend wurde zusammen mit der katholischen Hochschulseelsorge gestaltet - mit Diakon Thomas Reschke. Jan Probst, Geschäftsführer von «Kirche in Not (ACN)» stellte das Hilfswerk vor, ehe es zu einem Podium mit dem St. Galler Regierungsrat Fredy Fässler, dem Philosophen und Gymnasiallehrer Dr. Michael Rüegg und Roberto Simona kam. Das Podium leitete der Publizist Gottlieb F. Höpfli.