Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Die RedWeek 2023

Die 350 Millionen diskiminierten und verfolgten Christinnen und Christen brauchen unsere Hilfe, sie brauchen unser Gebet und unsere Aufmerksamkeit. Das internationale Hilfswerk «Kirche in Not (ACN)» ruft vom 11.-19. November 2023 dazu auf, die bedrängten und verfolgten Christen in den Mittelpunkt zu stellen. Deshalb hat das Hilfswerk weltweit die Aktion RedWeek erstmals 2015 lanciert.

Wir laden Pfarreien, Ordensgemeinschaften, Gebetsgruppen und Einzelpersonen ein, in dieser Zeit für verfolgte und bedrängte Christen zu beten und Kirchen, Klöster, öffentliche Gebäude oder Privathäuser – in Erinnerung an das Blut der Märtyrer -rot zu beleuchten und im Zeitraum dieser Woche Veranstaltungen zum Thema Christenverfolgung durchzuführen.

Hier geht es zu den Eindrücken der RedWeek 2022.

Anmeldeformular

Sie können sich und Ihre Pfarrei über das untenstehende Formular zur Teilnahme an der RedWeek eintragen. Wir danken Ihnen für Ihre Beteiligung an dieser Aktion zur Sensibilisierung für unsere verfolgten Brüder und Schwestern. Informationen und Material für die Vorbereitung von Gottesdiensten und Veranstaltungen sowie Hinweise zur Ausleuchtung haben wir für Sie bereitgestellt.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Input Felder
Select Options

Anmeldungen