Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Schweizer Sektion

«Kirche in Not (ACN)» ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das 1947 von Pater Werenfried van Straaten (Speckpater) als "Ostpriesterhilfe" gegründet wurde. Es steht mit Informationstätigkeit, Gebet und Projektarbeit für bedrängte und Not leidende Christen in rund 150 Ländern ein. Seine Projekte sind ausschliesslich privat finanziert. Das Hilfswerk wird von der Schweizer Bischofskonferenz für Spenden empfohlen.

Geschäftsführer Herr Jan Probst          Antenne für die französische Schweiz
Kirche in Not (ACN)                                     Aide à l'Église en Détresse (ACN)
Cysatstrasse 6                                              Rue du Botzet 2
CH-6004 Luzern                                           CH-1700 Fribourg 
Telefon 041 410 46 70                                 Téléphone 026 422 31 60

             

Offene Stelle 

Sachbearbeiter/in Buchhaltung und Finanzen (50-60%)
(Finanzen, Personal, Administration, Legate & Allroundarbeiten)


Sind Sie eine Persönlichkeit mit hoher ideeller Motivation, die eine sinnstiftende Aufgabe sucht? Dann passen Sie ideal in unser eingespieltes Team.

Kirche in Not (ACN) ist ein internationales katholisches Hilfswerk, welches durch Information und das Sammeln von Spenden für notleidende Christen in rund 150 Ländern einsteht. Die Organisation unterstützt die Kirche insbesondere dort, wo sie unter Verfolgung, Unterdrückung oder Armut leidet. Mittlerweile ist das Hilfswerk mit Sektionen in 23 Ländern präsent und unterstützt jährlich - von der internationalen Zentrale in Deutschland aus - mehr als 5'300 Projekte. Für unseren Sitz Schweiz in der Stadt Luzern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie, eine/n

Sachbearbeiter/in Buchhaltung und Finanzen (50-60%)

In dieser vielseitigen Aufgabe sind Sie für sämtliche Dienstleistungen der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Administration, Personal und später Legate verantwortlich. Sie erstellen Monats- und Jahresabschlüsse sowie das Reporting an die Zentrale, sorgen für das entsprechende Controlling und erarbeiten Kennzahlen und Statistiken. Zudem kennen Sie das Spendenverarbeitungssystem und arbeiten damit.

Zusammen mit den insgesamt 11 Mitarbeitenden in der Schweiz repräsentieren Sie das Hilfswerk und identifizieren sich mit dessen Werten.
Für diese abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe bringen Sie eine kaufmännische Grundausbildung, wenn möglich mit Weiterbildung in Finanz- und Rechnungswesen mit. Wichtig sind mehrere Jahre Berufserfahrung, eine hohe Selbstständigkeit, ein präziser und effizienter Arbeitsstil, Mitdenken und Zuverlässigkeit sowie gute MS Office-Kenntnisse. Sie haben Freude an einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag, bei der Ihre Allrounder-Stärken vollumfänglich zur Geltung kommen. Neben Ihrer Muttersprache Deutsch, verfügen Sie über gute Sprachkenntnisse in Französisch und Kenntnisse in Englisch. Idealalter bis 40 Jahre.

Spricht Sie diese sinnstiftende Aufgabe an? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per Post.

Kirche in Not (ACN)
Jan Probst, Geschäftsführer
Cysatstrasse 6, 6004 Luzern