Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Schweizer Sektion

«Kirche in Not (ACN)» ist ein internationales katholisches Hilfswerk päpstlichen Rechts, das 1947 von Pater Werenfried van Straaten (Speckpater) als "Ostpriesterhilfe" gegründet wurde. Es steht mit Informationstätigkeit, Gebet und Projektarbeit für bedrängte und Not leidende Christen in rund 150 Ländern ein. Seine Projekte sind ausschliesslich privat finanziert. Das Hilfswerk wird von der Schweizer Bischofskonferenz für Spenden empfohlen.

Geschäftsführer Herr Jan Probst          Antenne für die französische Schweiz
Kirche in Not (ACN)                                     Aide à l'Église en Détresse (ACN)
Cysatstrasse 6                                              Rue du Botzet 2
CH-6004 Luzern                                           CH-1700 Fribourg 
Telefon 041 410 46 70                                 Téléphone 026 422 31 60