Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
  • Die Jesuitenkirche in Luzern in roter Farbe angestrahlt. (Foto: «Kirche in Not (ACN)»)
  • Die Kirche Sacré-Coeur in Paris in roter Farbe erleuchtet. (Foto: «Kirche in Not (ACN)»)
  • Das Kolosseum in Rom in roter Farbe erleuchtet. (Foto: «Kirche in Not (ACN)»)
  • Die Kirche St. Marien in Basel in roter Farbe erleuchtet. (Foto: «Kirche in Not (ACN)»)

"Red-Week" - 20.-28. November 2021 - Nationale Gebetstage für die weltweit bedrohten Christen!

«Red Week»: Rote Kirchen aus Solidarität mit Christinnen und Christen in Not und Bedrängnis

Liebe Freunde von «Kirche in Not (ACN)»,

2021 steht noch immer im Zeichen der Corona-Pandemie. In diversen Ländern unserer Projektpartner leiden die Menschen unter den Folgen der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Armut. Dies führt an vielen Orten zu sozialen Unruhen und Gewalt. Oft sind es gerade Minderheiten, die darunter zu leiden haben. Häufig sind es Christinnen und Christen, die diskriminiert, bedrängt und bisweilen verfolgt werden.

Diese Christen dürfen wir nicht im Stich lassen. Aus diesem Grund lanciert «Kirche in Not (ACN)» Schweiz/Liechtenstein erstmals im Zeitraum vom 20.-28.11.2021 die «Red Week». Das Hilfswerk ruft in dieser Zeit auf, die bedrängten und verfolgten Christen in den Mittelpunkt zu stellen. Um dies in dieser dunklen Zeit des Jahres besonders hervorzuheben, bitten wir Pfarreien und Klöster, die Kirchen und Kapellen in rotem Licht anzuleuchten. Dies als Zeichen der Verbundenheit mit unseren Schwestern und Brüdern, die Ihres Glaubens Willen Leid erfahren.

Wir danken den Pfarreien und Privatpersonen im Voraus für Ihre Beteiligung an dieser Kampagne, die auch in vielen anderen Ländern durchgeführt wird. Folgende Unterlagen stehen Ihnen zum Download bereit:

Bestell-Talon für die „Kerze der Hoffnung“ - Bestellung  Kerze online

Liste der Biografien  von Märtyrern

Gebet der Hingabe 

Fürbitten

- Bericht «Religionsfreiheit weltweit»

Broschüre zur «Red Week»/Anleuchtung von Kirchen

- Bausteine/Impulse für den Gottesdienst

- Bausteine/Impulse für den Religionsunterricht.

- Plakat im A4-Format zum Aushang im Schaukasten.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Jan Probst,                                       Lucia Wicki-Rensch,
Geschäftsführer                                Informationsbeauftragte